wurstsalat

Pikanter Wurstsalat

  • 400g Fleischwurst
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 Gewürzgurken
  • 2 Tomaten
  • 16 Teelöffel Albaöl
  • 4 Teelöffel Essig
  • 2 Teelöffel scharfer Senf
  • 4 Esslöffel gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer ( schwarz, grob gemahlen )
  • Zucker 

Die Wurst in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Gurken würfeln, Tomaten achteln. Für die Salatsauce Öl, Essig und Senf kräftig verrühren und die Petersilie dazugeben. Die Salatsauce vorsichtig unter den Salat heben und den Salat mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, gut durchziehen lassen.

Saucen

Für Saucen z. B. vom Typ Bearnaise und Hollandaise ist Albaöl die ideale Fettbasis. Arbeiten Sie wie gewohnt, aber verwenden Sie Albaöl anstatt Butter oder Margarine. Einfach Albaöl erhitzen und zugeben. Sie ersparen sich zeitraubendes Schmelzen und Abscheiden. Es besteht kein Risiko, dass Ihre Sauce gerinnt ! Auch lässt sich die Sauce problemlos wieder aufwärmen. Dosierung: 0,6 - 0,7 dl Albaöl pro Eigelb.

 

Mayonnaisen

Ersetzen Sie 1/3 bis 1/2 des Speiseöls durch Albaöl. Das gibt Ihren Mayonnaisen eine besondere Note.

 

Salatsaucen und Dressings

Weinessig, Kräuter, gepresster Knoblauch und Albaöl - eine Salatsauce, die schmeckt !